Recherchieren

Wie wir Material sammeln

Bei der Auswahl achten wir auf Wissenschaftlichkeit und Seriosität, aber auch auf vielfältige Perspektiven und Interessen über den Wissenschaftsbereich hinaus. Wir haben Maßnahmen zur Qualitätskontrolle und die Materialauswahl basiert auf den unten genannten fünf Themenbereichen.

Issue area 1
Bedrohungsakteure:

In diesem Bereich geht es um die Aktivitäten wichtiger Bedrohungsakteure, insbesondere Russland und China, sowie deren Ziele, Motive und Fähigkeiten.

Issue area 2
Methoden & Instrumente:

In diesem Bereich geht es um die Methoden und Instrumente, die Bedrohungsakteure einsetzen, um Informationen zu manipulieren: soziale Medien, Narrative, neue Technologien usw.

Issue area 3
Einflussnahme:

Hier geht es um die soziopolitischen Bereiche, auf die die Bedrohungsakteure abzielen: sozialer Zusammenhalt, politische Prozesse, Gesundheit, Sicherheit und Außenpolitik.

Issue area 4
Auswirkungen:

Dieser Themenbereich befasst sich mit den Auswirkungen der Informationsmanipulation und Einflussnahme aus dem Ausland im Hinblick auf die Ergebnisse: kognitive Auswirkungen, gesellschaftliche und politische Spaltung, sanfte Machtprojektion usw.

Issue area 5
Reaktionen:

In diesem Themenbereich werden die Arten der Reaktion auf Informationsmanipulation und Einflussnahme aus dem Ausland durch verschiedene Interessengruppen klassifiziert: behördliche, proaktive, selbstregulierende und reaktive Reaktionen sowie Politikempfehlungen.

Filter

Bedrohungsakteure:
Methoden & Instrumente:
Einflussnahme:
Auswirkungen:
Reaktionen:
176 Ergebnisse
Listenansicht Rasteransicht
2020 | Political Communication | Article
Disinformation as Political Communication
Von: Deen Freelon, Chris Wells
Zusammenfassung ansehen

A brief review of some of the scholarly literature on the sociopollitical factors that enable disinformation to spread.

2020 | Contemporary Politics | Article
‘Propaganda Fights’ and ‘Disinformation Campaigns’: The Discourse on Information Warfare in Russia-West Relations
Von: Mario Baumann
Zusammenfassung ansehen

A largely conceptual account of how discourses in the manipulative use of informatino affects the Russia-West relationship.

2020 | RAND Corporation | Report
Understanding Russian Subversion: Patterns, Threats, and Responses
Von: Andrew Radin, Alyssa Demus, Krystyna Marcinek
Zusammenfassung ansehen

A review of Russian efforts to subvert and influence the domestic politics of Western nations via information campaigns, with a prescriptive discussion of how to respond.

2020 | Lithuanian Annual Strategic Review | Article
Russia and Information Warfare: a Whole-of-Society Approach
Von: Flake Lincoln
Zusammenfassung ansehen

An analysis of Russia’s “whole of society” approach to information operations, which appropriates civil society to the service of state goals.

2020 | European Security | Article
What is at Stake in the Information Sphere? Anxieties about Malign Information Influence among Ordinary Swedes
Von: Charlotte Wagnsson
Zusammenfassung ansehen

An article on how ordinary Swedish people perceive foreign information operations, with an emphasis on threats to democracy, societal cohesion, and national security.

2020 | Romanian Journal of European Affairs | Article
Tackling Disinformation: EU Regulation of the Digital Space
Von: Flavia Durach, Alina Bârgăoanu, Cătălina Nastasiu
Zusammenfassung ansehen

An overview of current responses to information manipulation campaigns in the EU and beyond, arguiing in favour of the “co-regulation” approach.

2020 | Australian Journal of International Affairs | Article
Political Warfare in the Digital Age: Cyber Subversion, Information Operations and ‘Deep Fakes’
Von: Thomas Paterson, Lauren Hanley
Zusammenfassung ansehen

A discussion of the implications of information campaigns in “political warfare” for democratic stability.

2020 | Disinformation, Misinformation, and Fake News in Social Media | Chapter
Characterization and Comparison of Russian and Chinese Disinformation Campaigns
Von: David M. Beskow
Zusammenfassung ansehen

A study characterizing malicious bot actors from Russia and China (with comparisons among the two).

2020 | Journal of Information Warfare | Article
Understanding Influence Operations in Social Media: A Cyber Kill Chain Approach
Von: Arild Bergh
Zusammenfassung ansehen

An analysis of how influence operations on social media affect individuals and how individuals interact with the influencing groups, applying a “socio-technical” approach”.

2020 | Foreign Policy | Article
The United States Isn’t Doomed to Lose the Information Wars
Von: Doowan Lee
Zusammenfassung ansehen

A study of Russian and Chinese information operations in the United States, with a proposal for a more holistic approach in combatting them.

2020 | Detector.media | Report
Will There Be a Russian Offensive? Analysis of the Kremlin’s Tactics in the Ukrainian Segment of Social Media
Von: Ksenia Iliuk
Zusammenfassung ansehen

A report on Russian propaganda shifting responsibility for the escalation of conflict with Ukraine to the West.

Seiten: 1 ... 10 11 12

RECHTLICHER HINWEIS

Bei den Fällen in der EUvsDisinfo-Datenbank geht es um Aussagen im internationalen Informationsraum, die als parteiische, verzerrte oder falsche Darstellung der Realität und als Verbreitung von kremlfreundlichen Kernbotschaften identifiziert wurden. Daraus folgt nicht zwangsläufig, dass die betroffenen Medien Verbindungen zum Kreml haben oder den Kreml redaktionell unterstützen oder dass sie absichtlich Desinformation verbreiten wollten. Die Veröffentlichungen von EUvsDisinfo stellen keine offizielle Position der EU dar, da die präsentierten Informationen und vertretenen Meinungen auf Medienberichten sowie Analysen der East StratCom Task Force basieren.

    TEILEN SIE UNS IHRE MEINUNG MIT

    Informationen zum Datenschutz *

      Subscribe to the Disinfo Review

      Your weekly update on pro-Kremlin disinformation

      Data Protection Information *

      The Disinformation Review is sent through Mailchimp.com. See Mailchimp’s privacy policy and find out more on how EEAS protects your personal data.